Samstag, 18. August 2012

Chicago part 2 und Flug nach Salt Lake City


Gestern war unser Sight-Seeing-Tag und der war wirklich toll! Ich bin um 5:30 Uhr aufgewacht, um acht gabs dann Frühstück mit einem Vortrag über Regeln etc. Und um 9 Uhr sind wir dann mit dem Shuttle zum Flughafen, um von da aus mit einer S-Bahn nach Downtown zu fahren. Unsere S-Bahn ist irgendwie sehr sehr langsam gefahren, sodass wir ca. eine Stunde für 15 Stationen brauchten... Angekommen waren wir erstmal von der wunderschönen Stadt überwältigt. Chicago ist die schönste Stadt, die ich je gesehen habe! Sehr gepflegt mit kleinen Parks zwischendurch aber trotzdem noch sehr hohen Hochhäusern ;) Wir haben dann zu Fuß die Stadt besichtigt, bis wir nach ca. 2 Stunden am Navy Pier angelangt sind. Das ist irgendwie so eine Art Kirmes, die immer dort ist :p Mit einem Riesenrad etc. Dort konnten wir dann mit Gutscheinen umsonst essen gehen. Ich bin mit Anni und Birte Mini Burritos essen gegangen. Eigentlich lecker :) Nach dem Essen sind wir dann mit einem „Water Taxi“ eine Weile über den Lake Michigan gefahren und haben uns die wunderschöne Skyline und den Seeblick angesehen.
Nachdem wir wieder Land unter den Füßen hatten sind wir zu einer riesigen Shopping Mall gefahren und haben zwei Stunden Freizeit fürs Shoppen bekommen :) Ich habe mit bei American Eagle ein Top gekauft!
Dann sind wir, schon ziemlich fertig, zum Hard Rock Cafe gelaufen und haben dort zu Abend gegessen. Ich habe mir einen Hamburger mit Pommes gegönnt... Ich meine, wann isst man schon mal im Hard Rock Cafe? ;)
Nach dem Essen sind wir dann, schön völlig fertig, zum Sears Tower gelaufen. Wir waren echt völlig erschöpft vom ganzen Laufen und den ganzen Erlebnissen, aber wir haben uns trotzdem dahin schleppen können. Und dort hat uns erstmal eine riesige Schlange erwartet.. Wir haben uns schon brav angestellt, aber nichts da! Die V.I.P.s durften einen Hintereingang benutzen und deswegen sind wir ziemlich schnell nach oben gekommen. Und die Aussicht war ein amtemberauben! Wunderschön!
Dort oben kann man sich nicht nur die Aussicht aus langweiligen Fenstern anschauen, nein, man kann auch eine gläserne Box gehen, in der man eben bis ganz ganz nach unten schauen kann! Trotz meiner Höhenangst bin ich mutig drauf getreten, habe Fotos gemacht, ein paar mal nach unten geschaut und bin dann ganz schnell mit einer Gänsehaut wieder runter gegangen ;)
Zum Hotel sind wir dann wieder mit einer, diesmal sehr viel schnelleren, S-Bahn gefahren. An diesem Punkt waren wir schon so erschöpft, dass wir schon fast in der Bahn eingeschlafen sind! Richtig heftíg!
Heute morgen wurde dann gepackt usw. und jetzt sitze ich gerade am Gate und warten aufs Boarding (wobei ich diesen Post erst in Price hochladen kann..

                                                        Chicago

                                           Der schönste Brunnen, den ich je gesehen habe!
                                          Mein erster Burrito mit Anni und Birte :)



                                                    Mein Dinner im Hard Rock Cafe

Ich weiß, es ist sehr verwischt, aber da sehen die Lichter so schön aus... Der Boden ist Glas O.o
                                            Bärte sind hier gerade der mega Trend und sowas sieht man öfter :D
                                          Soooo klein und wackelig :o

Kommentare:

  1. hey theresa!
    oh, ist das alles spannend!
    vor allem hoffe ichj jetzt auf einen baldigen bericht über deine host family!
    aber erst noch ein paar fragen:
    wart ihr die VIPs am sears tower?
    bist du auf einer achterbahn gewesen?
    wie war dein flug? hattest du begleitug? konntet ihr diesmal zusammen sitzen?
    wie ist das wetter in utah?
    wann kommen fotos nach?
    :-*
    liebe grüße,
    jana

    AntwortenLöschen
  2. ich schreibe später was über die family :)
    ja, wir waren die VIPs ;) ne, achterbahnen waren da nicht und wir hatten auch keine zeit auf das riesenrad zu gehen...
    der flug war ein bisschen (sehr) wackelig, aber dazu schreib ich auch noch was ;)
    das wetter in utah ist sehr warm! und die fotos kommen gleich!

    AntwortenLöschen
  3. theresa ♥♥♥
    wie it es au der anderen seite der erdkugel so? :)
    wir hatten soo gutes wetter die letzten drei tage, schade, dasss du da schon weg warst :/

    das hört sich ja bis jetzt alles total toll und aufregend an :))
    wenn du mal zeit hast, zwinge ich dich mit dir zu oovoon! :D

    und bring mir so eine bartbrille mit :DD ♥

    AntwortenLöschen