Sonntag, 16. September 2012

Ich habe mich jetzt länger nicht mehr gemeldet... Ich hatte einfach zu viel zu tun ;-)
Diese Woche war Homecoming Week. :-) Im Prinzip geht es da um ein football-Spiel, aber es wird die ganze Woche Programm gemacht und an jedem Tag gab es ein Motto, nach dem man sich verkleiden musste.
Montag:
Das Motto war "Duct Tape", also so dicker Kleber, mit dem man seine Klamotten zukleben sollte. Ich habe mir aber nur ein bissche auf die Hose geklebt, das Motto fand ich nämlich nicht so toll ;-) Nach dem Training bin ich kurz nach Hause gefahren und habe gegessen. Um 8:30 Uhr gab es dann einen Drive-in Film an meiner Schule. Also Autokino :-) Lonnie und ich hatten kein Auto und wir haben uns einfach Camping-Stühle besorgt und uns vor die Autos gesetzt :D Der Film war zurück in die Zukunft und es war echt cool!
Dienstag:
Am Dienstag war das Motto "Nerd" und ich habe mich als Streberchen verkleidet :-) Nach dem Training bin ich kurz zu Lonnie gegangen (das ist total praktisch, sie wohnt direkt gegenüber der Schule), hab mich umgezogen und wir sind zur Schule gegangen, denn es wurde dort ein Dinner gekocht! Die haben so ein mexikanisches Restaurant nachgemacht und es war echt total lecker! Ich habe mit Lauren, Anna, Heidi, Kaylee, Susannah und Lonnie gegessen und war echt mega lustig. Danach haben die draußen ein "Car-bash" veranstaltet, was einfach heißt, dass die zwei Autos zertümmert haben... Naja, wir haben nur zugeschaut ;-)
Mittwoch:
Es war Old Citicen-Day und ich habe mich eben als Omi verkleidet :-) Nach dem Training bin ich wieder kurz zu Lonnie und wir sind dann zum Football-Feld gegangen und haben uns mit den anderen Mädels das Powder-Puff-Football-Game angeschaut. Das ist football, nur haben Mädchen gespielt und in einer gewaltfreien Variante ;-) Die Jungs (die sich getraut haben) haben Cheerleader gespielt (in den Röcken und alles). Wir hatten wieder mal sehr viel Spaß :D
Donnerstag:
War es Superhero-Day. Ich hatte keine Ahnung, was ich machen soll, deswegen bin ich unverkleidet gegangen... Nach dem Training gab es fürs Fußball-Team ein Dinner bei einem der Mädchen. Das war echt lustig da :-) Danach bin ich kurz nach Hause, nur um wieder zur Schule zu fahren. Die haben dort nämlich ein Feuerwerk gemacht und ein C für Carbon verbrannt. Das war sehr cool ( vor allem wegen der Gesellschaft ;-) )
Freitag:
War Blue-and-white-day, also die Schulfarben. Da wir aber vor einem Soccer-Spiel eh immer in unserer Uniform kommen müssen, war ich ja schon "verkleidet". Wir hatten an dem Tag nicht wirklich Schule. Wir waren ca. 1 1/2 Stunden in einer Klasse und dann sind wir raus, um zur "Pep-rally" zu gehen. Das ist eine Versammlung wo die Cheerleader und das Drill-Team die Stimmung für das kommende Spiel aufheizen sollen usw. War echt cool :-) Danach musste das Soccer-Team unseren Trailor für die Homecoming-Parade dekorieren. Die eigentliche Parade war dann sehr kurz, aber lustig. Wir standen eben auf dem Anhänger und haben denen Süßigkeiten zugeworfen, oder sie mit Wasserpistolen nass gesprizt :-) Nach der Parade sind wir zum Fußball-Feld, haben Team-Fotos geschossen und hatten dann unser Spiel. Als das Spiel vorbei war bin ich wieder zur Schule gegangen, um mir das Spiel der Spiele anzuschauen, das Homecoming-Spiel :-) Es war mal wieder lustig ;-)
Samstag:
Es gab um 1 Uhr für Austauschschüler ein BBQ, was echt cool war. Danach habe ich mich dann für den Homecoming-Dance fertig gemacht. Ich bin vorher noch mit Lonnie, ihrer Gastschwester und dem Date der Gastschwester Essen gegangen und dann gings zur Party. Manche Leute waren echt cool verkleidet ( das Motto war "Celebrity"). Ich habe die gesamten drei Stunden durchgetanzt! Es hat ziemlich viel Spaß gemacht! :-) Nach der Party sind wir noch zu Coldstone und haben uns Smoothies gegönnt :-) Um kurz vor Mitternacht war ich dann zuHause :D
 Movie Drive-in :-)
 Café Rio Dinner
 Feuerwerk und Burning C



 Homecoming-Dance
 Soccer-Team

Diese ganze Woche war super cool und hat richtig viel Spaß gemacht, aber weil ich an den meisten Tagen von 8 Uhr morgens bis um 10 Uhr abends unterweg war, war das ganze seeeeehr anstrengend!!! Deswegen habe ich heute den ganzen Tag gechillt! :-)
Nächste Woche habe ich Montag und Dienstag nur halbe Tage und Freitag habe ich ganz frei. Und am Wochenende fahren wir nach Idaho *-* Da freue ich mich schon total drauf :-)
Mir gehts super, ich hoffe euch gehts genauso gut :-)

Kommentare:

  1. hey theresa!
    das klingt ja wirklich klasse!
    und ich will mehr fotos sehen! vor allem von dir als nerd und oma! und dem soccer-trailer! :-)
    wie schön dass du dauernd mit so vielen netten leuten unterwegs bist und ihr so viel spaß habt.. :-)
    das mit dem car bashing klingt ja komisch.. waren die autos eh schon schrottreif?
    dein trainingsoutfit steht dir übrigens ausgezeichnet! :-*
    alles liebe,
    jana

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Autos waren schon schrottig, aber ich finds trotzdem komisch... vor allen Dingen als Schulaktion!
    Ok, ich lade noch Fotos hoch :-)

    AntwortenLöschen