Sonntag, 1. Juli 2012

Abschiedswochenende

So, das hier ist jetzt mein Blog über mein Jahr in den USA. :-) Ich fange jetzt schon mit ein paar Sachen an, die mit meiner Vorbereitung oder der Zeit vor dem Abflug zu tun haben.
Der erste Post ist über das Abschiedswochenende. Das habe ich mit 5 Freundinnen vom 22.06 bis zum 24.6 gemacht. Wir waren alle zusammen auf einem süßen kleinen Campingplatz am Dülmener See. Wir haben uns ein Safari-Zelt gemietet, was ich davor noch gar nicht kannte, aber wirklich eine tolle Sache ist (so eine Mischung aus Zelt und Hütte). Es war ein sehr schönes Wochenende mit Schwimmen, Fußball Gucken und vor allen Dingen: Arschloch zocken. Arschloch ist ein Kartenspiel, was wir praktisch durchgehend gespielt haben, egal ob im Zelt am Strand, abends oder morgens ;-) 
Außer den etwas komischen Nachbarn war der Camping-Platz einfach nur toll- mit Tischtennisplatten und Volleyballplatz hatten wir eingentlich immer was zu tun. 
Hier sind ein paar Fotos vom Wochenende :-)






1 Kommentar:

  1. ja, das sieht wirklich nach einer menge spass aus! :-)

    AntwortenLöschen